Leuphana

Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) der TH Ingolstadt – Wirtschaftsingenieurwesen-Management

Abschluss:
Bachelor of Engineering (B.Eng.)

THIDieser berufsbegleitende Bachelor richtet sich an beruflich qualifizierte Studieninteressierte mit abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung in technischen und kaufmännischen Bereichen – beispielsweise Meisterinnen und Meister, Technikerinnen und Techniker sowie Industrie- bzw. Betriebsfachwirtinnen und Betriebsfachwirte, die sich für Managementaufgaben qualifizieren wollen.

Im Studium erwerben die Teilnehmer sowohl ingenieurwissenschaftliches Grundwissen, als auch Kompetenzen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern. Durch die Kombination der beiden Bereiche ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten in technischen und betriebswirtschaftlichen Bereichen.

Studienverlauf:
THIDer Bachelor des IAW ist speziell auf die Bedürfnisse Berufstätiger angepasst. Während des Studiums wechseln sich Präsenz- und Selbstlernphasen regelmäßig ab. Während die Präsenztage in Form von Wochenendveranstaltungen (freitags und samstags) oder auch als Blockwoche angeboten werden, ermöglichen die Selbstlernphasen eine weitgehend orts- und zeitunabhängige Erarbeitung von Studieninhalten. Pro Semester fallen etwa 18 Präsenztage an.

Studieninhalte:

  • 1. Semester: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Mathematik, Grundlagen der Konstruktion, Grundlagen der Fertigungsverfahren
  • 2. Semester: Betriebsorganisation und Industriebetriebslehre, Arbeiten und Entscheiden im Team, Technische und betriebswirtschaftliche Arbeitsmethoden, Grundlagen der Technischen Mechanik
  • 3. Semester: Bilanzierung, GuV und Cashflowrechnung; Ingenieurmathematik, Konstruktion und Produktentwicklung, Technische Mechanik
  • 4. Semester: Marketing-Management; Kosten- und Investitionsmanagement; Ausgewählte Kapitel aus der Physik; Ingenieurinformatik
  • 5. Semester: Statistische Methoden und Operations Research; Strategisches und operatives Controlling; Produktionstechnik; Werkstofftechnik
  • 6. Semester: Unternehmensführung und Personalmanagement; Beschaffung und Verhandlungstechnik; Fertigungsorganisation; Energietechnik und Erneuerbare Energien
  • 7. Semester: Produktmanagement; Projekt- und Qualitätsmanagement; Produktionsplanungs- und -steuerungssysteme; Qualitätssicherung
  • 8. Semester: Praxissemester und Praxisbegleitende Lehrveranstaltung
  • 9. Semester: Praxissemester und Praxisbegleitende Lehrveranstaltung
  • 10. Semester: Prozessmanagement; Projekt; Vertrieb; Supply Chain Management
  • 11. Semester: Vertiefungsseminar Wirtschaftsingenierurwesen-Management, Seminar zur Bachelorarbeit, Bachelorarbeit


Zugangsvoraussetzungen:
THIZum Studium führen verschiedene Voraussetzungen

  • Allgemeine (Fach)Hochschulreife oder
  • Berufsausbildung und anschießende hauptberufliche Berufspraxis von mind. drei Jahren + Beratungsgespräch an der THI + Hochschulzugangsprüfung oder
  • Erfolgreich absolvierte Techniker-/Meister-/Fachwirt-/Betriebswirtprüfung + Beratungsgespräch an der THI


Kosten:

  • 2.600 € pro Semester + € 42 Studentenwerksbeitrag pro Semester


Webseite zum Studiengang:
Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) – Wirtschaftsingenieurwesen-Management (B.Eng.)

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
  5. (notwendig)